Archiv Babylon Berlin

Babylon Berlin

Lang erwartet

Nach den Gereon-Rath-Buchvorlagen von Volker Kutscher spielt die Serie im Berlin der 1920er Jahre. Die erste Staffel orientiert sich am Roman ‘der nasse Fisch’ und führt in die Unterwelten Berlins.
Zur Zeit der Weimarer Republik, in den Zwischenkriegsjahren zieht der Kommissar Gereon Rath von Köln nach Berlin und trifft dort auf mysteriöse Umstände. Das führt ihn in die Tiefen von Berlin, denn im Untergrund tummelt sich das organisierte Verbrechen. Als er auch noch einem geplanten Militärputsch auf die Schliche kommt, beginnt für ihn ein Wettlauf um Waffen, Gold und Menschenleben. | MR

Die Serie läuft ab dem 13. Oktober auf Sky 1.

BREMER Oktober 2019
BREMER Oktober 2019