Allgemein Eisheilige Nacht

Eisheilige Nacht

FESTIVAL-FEELING IM DEZEMBER

Die ‚Eisheilige Nacht‘ ist für ‘Subway to Sally‘-Fans mittlerweile eine fest etablierte Veranstaltung. Spätestens seit Wacken Winter-Nights ist klar, dass Subway to Sally mit ihrem Konzept Jahre voraus war.

Traditionell gibt Subway to Sally jedes Jahr am 30. Dezember ein Jahresabschlusskonzert im Potsdamer Lindenpark. Mit der Zeit erwies sich der dortige Saal allerdings als zu klein – die Konzerte waren regelmäßig schon Monate vorher ausverkauft. 2009 rief die Band das Konzert daher erstmals unter dem Namen ‘Eisheilige Nacht’ ins Leben.
Daraus wurde ein jährliches Festival mit hochkarätigen Vorbands. Die festivalarme Jahreszeit überbrückt man schließlich am besten mit einem Festival. In diesem Jahr werden Subway to Sally von Mono Inc, Feuerschwanz und Mr. Hurley & die Pulveraffen unterstützt.  | GH

Am 29. Dezember ab 19 Uhr im Pier 2.

BREMER Oktober 2019
BREMER Oktober 2019