News MOIN! Bremen Eisheilige Nächte

Eisheilige Nächte

alle jahre wieder

Die mittlerweile Kult-Status besitzende Indoor-Festivalreihe ‘Eisheilige Nächte’, zu der Subway To Sally alljährlich gemeinsam mit befreundeten Bands einladen, geht in die zehnte Runde.

Mit von der Partie werden 2018 die Bremer von Versengold, die Wiener Russkaja und die Ungarn Paddy And The Rats sein. Erneut bietet das Line-Up damit eine feierlustige Mischung aus Folk, Irish Pub, Mittelalter und Rock. Kurzum eine perfekte Melange, um in der ansonsten so stillen, klischeebehafteten Weihnachtszeit ordentlich Staub aufzuwirbeln. Der Abend startet mit Paddy And The Rats, gefolgt von Russkaja. Danach geben Versengold ihr breites Repertoire an Stücken preis, bevor Subway To Sally auf die Bühne tritt. Für die meisten wahrscheinlich das große Highlight. Seit Beginn bilden sie die Speerspitze der deutschen Mittelalterrock-Bewegung, die weltweit einmalig ist und durch Subway To Sally entscheidend geprägt wurde. Durch Mitsing-Hymnen wie ‚Julia und die Räuber‘, ‚Tanz um den Vulkan‘ oder ‚Sieben‘ haben sich Subway To Sally einen Ruf als eine der besten und mitreißendsten deutschen Live-Bands gemacht. Im Rahmen der Eisheiligen Nächte erwachen sie Ende des Jahres wieder zum Leben. Wer schon einmal eine Eisheilige Nacht besucht hat, der weiß, das Flair der Veranstaltung ist irgendwie besonders.

Am 29. Dezember im Pier 2

März 2019
März 2019

WETTER

Bremen
Regenschauer
7.6 ° C
9.4 °
5.6 °
75 %
7.2kmh
40 %
Mo
7 °
Di
8 °
Mi
10 °
Do
11 °
Fr
14 °

WERBUNG