Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Premiere: Jakob Lenz

1. Februar 2020: 19:30

Die Kammeroper von Wolfgang Rihm ist eine frei an Georg Büchners Erzählung „Lenz“ angelegte Erzählung über den wandernden Jakob Lenz, welcher zunehmend wahnsinniger wird, seine Schizophrenie zermürbt ihn von innen und lässt es so scheinen, als ob sich alles gegen ihn wendet. Die Erzählung wurde von Wolfgang Rihm als eine „Zustandsbeschreibung innerhalb eines Zerfallsprozesses“ beschrieben, welche ihn zu seinem Werk inspiriert hat. Unter musikalischer Leitung von Hartmut Keil und der Regie von Marco Štorman findet die Premiere am 01.02.2020 um 19:30 im Theater Bremen statt.

Details

Datum:
1. Februar 2020
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,
Website:
https://www.theaterbremen.de/de_DE/spielplan/jakob-lenz.1225091

Veranstaltungsort

Theater am Goetheplatz
Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203