Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Premiere: The end. Eine Replikantenoper

26. September: 20:00

Der Klimawandel trägt nicht nur im echten Leben seine Folgen: In „The end.“ gibt es zwar noch Menschen, allerdings ist Biodiversität zum Fremdbegriff geworden. Eine hoffnungslos scheinende Dystopie, mit künstlichen Menschenabbildern, den Replikanten. Was ist noch Realität? Jan Eichberg führt dieses Stück zum ersten Mal unter Regie von Felix Rothenhäusler am 26.09.2019 um 20 Uhr im Kleinen Haus des Theater Bremens auf.

Veranstaltungsort

Theater am Goetheplatz
Goetheplatz 1-3
Bremen, 28203