Archiv Heinz Rudolf Kunze

Heinz Rudolf Kunze

Schicksal oder Zufall?

‚Schöne Grüße vom Schicksal‘, die Eröffnungsnummer des gleichnamigen Albums liefert das Motto zur Tour des Rockpoeten.

In zahlreichen Solo-Auftritten der vergangenen Jahre hat Heinz Rudolf Kunze seine Stimme noch einmal ganz neu als Instrument entdeckt. Er erzählt nun vom beschädigten, vom wunderbaren Leben und fordert das Schicksal zum Duell heraus.

Fünfzehn Titel sind es insgesamt. Songs, die von Schicksalsschlägen ebenso erzählen wie von unbeugsamem Trotz. Von Situationen, die man nicht kommen sieht, wie von Momenten, in denen alles perfekt ist.
Schicksal oder Zufall? Geht es um die schon ewig die besten Geister entzweiende Frage, hat Heinz Rudolf Kunze eine klare Präferenz: „Mir wäre schon deutlich wohler, wenn unser Dasein nicht nur blindem Zufall folgen würde. Ich hoffe auf einen Plan, der hinter allem steckt. Auch wenn ich ihn natürlich nicht erkennen kann.“ Die Tour führt ihn und seine Band ‘Verstärkung’ auf 19 Stationen quer durch die Republik. RS

Am 19. Januar im Pier 2

BREMER Oktober 2019
BREMER Oktober 2019