Mit der zweifach für den Oscar®-nominierten Scarlett Johansson  in der Titelrolle feiert das Marvel Cinematic Universe seine weibliche Schlüsselfigur in einer hochspannenden Spionage-Mission. Im atemberaubenden Auftakt der 4. Phase treten Florence Pugh als Yelena Belova und Rachel Weisz als Melina Vostokoff an die Seite von Natasha Romanoff. Die unkonventionelle Familienzusammenkunft komplettiert David Harbour als Alexei Shostakov aka Red Guardian. Darüber hinaus kehrt William Hurt als Thaddeus „Thunderbolt“ Ross zurück. Regisseurin Cate Shortland, die nicht nur mit „Berlin Syndrom“ 2017 auf der Berlinale für große Aufmerksamkeit sorgte, sondern zuvor schon mit der deutsch-australischen Produktion „Lore“ von Kritikern und Publikum gefeiert wurde, liefert mit BLACK WIDOW ihr fulminantes Marvel-Debüt.

Action, Spionage, Abenteuer, R.: Cate Shortland, D.: Scarlett Johansson, Florence Pugh, Rachel Weisz, Filml.: 134 Min.

CineStar, Hans-Bredow-Straße 9, 28307 Bremen

Do. 12.08Fr.   13.08Sa. 14.08So. 15.08Mo. 16.08Di.  17.08Mi.  18.08
17:50

 

 

 

Cinemaxx Bremen, Breitenweg 27, 28195 Bremen

Do. 12.08Fr.   13.08Sa. 14.08So. 15.08Mo. 16.08Di.  17.08Mi.  18.08
17:45
20:45
17:45
20:45
17:45
20:45
17:45
20:45
17:45
20:45
17:45
20:45
17:45
20:45

 

 

 

3D:

CineStar, Hans-Bredow-Straße 9, 28307 Bremen

Do. 12.08Fr.   13.08Sa. 14.08So. 15.08Mo. 16.08Di.  17.08Mi.  18.08
20:3020:3020:3020:30

 

 

Vorheriger ArtikelJudas and the Black Messiah
Nächster ArtikelDie Croods – Alles auf Anfang