In der mongolischen Steppe lebt der zwölfjährige Amra mit seiner Mutter Zaya, seinem Vater Erdene und seiner kleinen Schwester Altaa ein traditionelles Nomadenleben. Während sich Zaya um die Ziegenherde kümmert und Erdene als Mechaniker und durch den Verkauf von Käse auf dem lokalen Markt sein Geld verdient, träumt Amra einen ganz anderen Traum: Er will ins Fernsehen und bei der Show „Mongolia’s Got Talent“ auftreten.

Drama, MON, DEU 2021, R.: Byambasuren Davaa, D.: Bat-Ireedui Batmunkh, Enerel Tumen, Yalalt Namsrai, Filml.: 95 Min.

OMU:

City 46, Birkenstraße 1, 28195 Bremen

Do. 12.08Fr.   13.08Sa. 14.08So. 15.08Mo. 16.08Di.  17.08Mi.  18.08
18:0020:3018:0020:3018:0020:3018:00

 

 

Vorheriger ArtikelCash Truck
Nächster ArtikelHome