Edee Holzer hat einen schmerzhaften Verlust erlitten. Er erschüttert sie dermaßen, dass sie alle ihre persönlichen Beziehungen beendet und ihren Wohnort wechselt. Fortan lebt Edee in der Einsamkeit der Rocky Mountains. Es ist wunderschön in dieser weitläufigen Berglandschaft und nichts erinnert Edee hier an früher. Doch es ist auch sehr gefährlich, dort zu leben. Die Natur ist wunderschön und gnadenlos zugleich.

Drama, R.: Robin Wright, D.: Robin Wright, Demián Bichir, Warren Christie, Filml.: 92 Min.

Gondel Filmtheater, Schwachhauser Heerstraße 207, 28211 Bremen

Do. 12.08Fr.   13.08Sa. 14.08So. 15.08Mo. 16.08Di.  17.08Mi.  18.08
12:00

 

Vorheriger ArtikelWer wir sind und wer wir waren
Nächster ArtikelDas letzte Land