Der junge Franz Walter hat gerade an der Humboldt-Universität promoviert, als er ein attraktives Angebot vom Auslandsnachrichtendienst der DDR erhält. Zunächst scheinen Franz‘ Missionen lediglich dem Informationsbedarf der DDR zu dienen, doch dieser wird bald größer und monströser. Als Franz bei seinen Arbeitsaufträgen plötzlich zu Mitteln greifen muss, die er nicht länger mit seinem Gewissen vereinbaren kann, entschließt er sich auszusteigen – doch der Geheimdienst will ihn nicht gehen lassen.

Drama, DEU 2021, R.: Franziska Stünkel, D.: Lars Eidinger, Devid Striesow, Luise Heyer

Gondel Filmtheater, Schwachhauser Heerstraße 207, 28211 Bremen

Do. 12.08Fr.   13.08Sa. 14.08So. 15.08Mo. 16.08Di.  17.08Mi.  18.08
12:00

 

Schauburg Bremen, Vor dem Steintor 114, 28203 Bremen

Do. 12.08Fr.   13.08Sa. 14.08So. 15.08Mo. 16.08Di.  17.08Mi.  18.08
15:45
20:30
17:00
19:30
16:00
20:30
15:45
20:30
16:00
20:30

 

Vorheriger ArtikelDream Horse
Nächster ArtikelNew Order – Die neue Weltordnung