Während der Besetzung Frankreichs durch das Deutsche Reich engagiert sich der orthodoxe Jude Marcel Marceau im Widerstand Frankreichs. Er nutzt seine Pantomimen-Ausbildung, um Waisenkindern bei der Flucht zu helfen und sie vor den Konzentrationslagern zu bewahren. Mit der Aktivistin Emma muss er dazu in den Untergrund gehen und in höchster Gefahr leben.

Drama, Biografie, Historie, FRA, DEU, USA, GBR 2020, R.: Jonathan Jakubowicz, D.: Jesse Eisenberg, Ed Harris, Clémence Poésy

Gondel Filmtheater, Schwachhauser Heerstraße 207, 28211 Bremen

Do. 11.11Fr.   12.11Sa. 13.11So. 14.11Mo. 15.11Di.  16.11Mi.  17.11
12:00
Vorheriger ArtikelSie waren mal Stars
Nächster ArtikelSupernova