Im 17. Jahrhundert hat die italienische Nonne Benedetta Visionen, die nicht nur religiös, sondern auch erotisch sind. Eine ihrer Mitschwestern, Bartolomea, steht ihr in ihrer Verstörung zur Seite und aus der freundschaftlichen Beziehung entwickelt sich langsam eine romantische Liebesaffäre. Zunächst gelingt die Geheimhaltung, doch schon bald gerät alles aus den Fugen.

Drama, Historie, Romanze, FRA, NED 2021, R.: Paul Verhoven, D.: Virgine Efira, Charlotte Ramling, Daphne Patakia, Filml.: 131 Min.

Gondel Filmtheater, Schwachhauser Heerstraße 207, 28211 Bremen

Do. 09.12 Fr.   10.12 Sa. 11.12 So. 12.12 Mo. 13.12 Di.  14.12 Mi.  15.12
12:00 12:00

 

Vorheriger ArtikelPlötzlich aufs Land – Eine Tierärztin im Burgund
Nächster ArtikelWest Side Story