In seinem Dokumentarfilm be schäftigt sich der Filmemacher Erwin Wagenhofer mit Menschen, die noch einmal einen ganz neuen Weg einschlagen. Viel zu oft haben wir Angst davor, etwas neues zu wagen und träumen stattdessen nur von einem neuen, komplett anderen Leben. Doch es gibt sie, die Menschen, die den Sprung ins Ungewisse wagen, ganz ohne Netz und doppelten Boden.

Dokumentation, DEU, AUT 2019, R.: Erwin Wagenhofer, Filml.: 116 Min.