Der österreichische Bauer Franz Jägerstätter weigert sich standhaft, für die Wehrmacht zu kämpfen. Selbst im Angesicht der drohenden Hinrichtung bleibt er bis zuletzt davon überzeugt, seinem Gewissen folgen zu müssen. Getragen wird er von seinem tiefen Glauben und der unerschütterlichen Liebe zu seiner Frau Fani und den drei Kindern.

Drama, Biografie, USA, DEU 2019, R.: Terrence Malick, D.: August Diehl, Valerie Pachner, Maria Simon, Filml.: 173 Min.

Vorheriger ArtikelLittle Women
Nächster ArtikelCountdown