Die deutsche Biologin Maria Müller und die israelische Barbesitzerin Shira Shalev verlieben sich bei Marias Aufenthalt in Israel ineinander. Doch vor allem der Oma von Shira ist die Liebe ein Dorn im Auge, denn eine Deutsche und eine Jüdin gehen gar nicht! Als Maria jedoch nach drei Monaten mit Koffern vor der Tür von Shira steht und einziehen will, interpretiert diese das als Heiratsantrag. Schon bald planen die zwei Familien eine Hochzeit, bei der jedoch zahlreiche Hindernisse aus dem Weg geräumt werden müssen.

Drama, Komödie, DEU 2019, R.: Shirel Peleg, D.: Moran Rosenblatt, Luise Wolfram, Rivka Michaeli, Filml.: 106 Min.

Gondel Filmtheater, Schwachhauser Heerstraße 207, 28211 Bremen

Do. 15.10Fr.   16.10Sa. 17.10So. 18.10Mo. 19.10Di.  20.10Mi.  21.10
12:00