Der Milliardär Victor d’Oron hat eine Theorie: Er ist der Meinung, dass jeweils drei Menschen, egal wie weit sie auf der Erde voneinander entfernt sind, ein sogenanntes Cluster bilden. Dabei wissen die drei nicht voneinander und sie haben auch keine Ahnung davon, dass sie mit zwei anderen Menschen eine Einheit bilden können. Sobald sie aufeinandertreffen, sollen sich laut Victor ihre Persönlichkeiten miteinander vermischen.

Drama, AUS, CHE, DEU 2020, R.: Roman Padiwy, D.: Bruno Würtenberger, Lexa Kraft, Alex Schauer, Filml.: 124 Min.

Do. 22.10Fr.   23.10Sa. 24.10So. 25.10Mo. 26.10Di.  27.10Mi.  28.10
Vorheriger ArtikelDie Stimme des Regenwaldes
Nächster ArtikelYakari – Der Kinofilm