Kino Über Grenzen - Der Film Einer Langen Reise

Über Grenzen – Der Film Einer Langen Reise

Die 64-jährige Margot hat sich in ihrem Alter zum ersten Mal auf ein Motorrad getraut und promt eine Reise quer durch Zentralasien gemacht. Der Film begleitet sie durch die 18 Länder ihrer Tour.

In ihrem Dokumentarfilm befassen sich die Filmemacher Johannes Meier und Paul Hartmann mit einer ganz besonderen Frau. Die 64-jährige Margot sitzt zum ersten Mal auf einem Motorrad und hat sich gleich eine lange Reise vorgenommen. Zentralasien soll es sein. Also fährt sie von ihrem heimischen Dorf in Hessen los und überquert dabei die Grenzen von 18 Ländern. Sie legt genau 18.046 Kilometer zurück und ist 117 Tage lang unterwegs. Die mit 4.655 Höhenmetern zweithöchste Fernstraße der Welt, der Pamir Highway, bildet auf Margots Reise den Höhepunkt.

MR

BREMER Oktober 2019
BREMER Oktober 2019