Archiv Whitehorse

Whitehorse

Sounds Like Canada

Luke Doucet und Melissa McClelland sind schon lange im Musikgeschäft und haben als Solo-Künstler reichlich Erfahrungen mit den Höhen und Tiefen des Business sammeln können. Aber erst zusammen haben die beiden Musiker ihre wahre künstlerische Bestimmung gefunden.

Doch auch diese Erkenntnis, als harmonisches Duo gemeinsam die Welt zu beglücken, musste erst reifen. Zuvor waren sie einige Jahre lediglich ein Ehepaar, das seine Hochzeit 2006 stilecht auf Kanadas populärem CBC-Radio 1-Programm ‘Sounds Like Canada’ ankündigte. Zu der Zeit hatten sie jeweils ihr 3. Solo-Album veröffentlicht und sich damit erfolgreich in Kanadas Pop-Szene etabliert. Erst 2011 folgte der erste musikalische Paarlauf in Form des Albums ‚Whitehorse‘, das als Titel gleichsam zur Blaupause zum weiteren Schaffen des Ehe-Projektes wurde. Es folgten drei weitere Duo-Alben, die in ihrer Heimat abgefeiert und ausgezeichnet wurden. Das aktuelle Werk ‚Panthers In The Dollhouse‘ (2017) hat nun endlich den Weg über den großen Teich gefunden, so dass auch wir live in den Genuss dieses feinen Folk-Rock-Geheimtipps kommen.
THORSTEN HENGST

Whitehorse am 29.Mai um 20 Uhr im Karton.

BREMER Oktober 2019
BREMER Oktober 2019