Archiv Works on Gender

Works on Gender

An zwei Orten ausgestellt

Jodi Bieber, geboren 1966 in Johannesburg, zählt zu den bedeutendsten Fotografinnen der Gegenwart.

In ihrem Werk beschäftigt sie sich mit gesellschaftlich relevanten Themen, macht auf Missverhältnisse aufmerksam, sowohl in ihrer Heimat Südafrika als auch weltweit. Die Fotografin verschafft Einblicke in Bereiche, die abseits des Rampenlichtes und des fotografischen Mainstreams liegen. Dabei bricht sie mit ihren Arbeiten mitunter Tabus, ohne dabei die Würde der abgelichteten Menschen zu verletzen.
Biebers Interessen und Herangehensweise sind vielschichtiger als herkömmliche Dokumentationen.
SU

Bis zum 29. März im Vegesacker Geschichtenhaus sowie in der Galerie der Arbeitnehmerkammer, Bremer Innenstadt

BREMER Oktober 2019
BREMER Oktober 2019