Kino Die zwei Päpste

Die zwei Päpste

Kardinal Bergoglio ist von der Leitung der katholischen Kirche enttäuscht und bittet Papst Benedikt um die Erlaubnis, 2012 in den Ruhestand zu treten. Stattdessen beruft der nachdenkliche Papst Benedikt seinen schärfsten Kritiker und zukünftigen Nachfolger nach Rom, um ein Geheimnis preiszugeben, dass die Grundfeste der katholischen Kirche erschüttern würde. Hinter den Mauern des Vatikans beginnt ein Kampf zwischen Tradition und Fortschritt, Schuld und Vergebung, da diese beiden sehr unterschiedlichen Männer sich mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen, um Gemeinsamkeiten zu finden und eine Zukunft für eine Milliarde Anhänger auf der ganzen Welt zu schmieden.

Drama, GBR, ITA, ARG, USA 2019, R.: Fernando Meirelles, D.: Anthony Hopkins, Jonathan Pryce, Juan Minujin, Filml.: 125 Min.

 

Newsletter

Aktuelle Ausgabe

Januar 2020
Januar 2020