Der niederländische Kapitän Jakob Störr arbeitet hart und leidet an Depressionen und Melancholie. Als ihm geraten wird, sich eine Frau zu suchen, schwört er sich, die nächste Frau zu heiraten, welche das Café, in dem er sich befindet, betritt. Gesagt getan und so lässt er sich mit Lizzy in Paris nieder. Doch berufliche Verpflichtungen und die große Eifersucht Jakobs lässt das Eheleben nicht wirklich auflodern.

Drama, Romanze, Historie, UNG, DEU, ITA, FRA 2021, R.: Ildiko Enyedi, D.: Léa Seydoux, Gijs Naber, Louis Garrel, Filml.: 169 Min.

Schauburg Bremen, Vor dem Steintor 114, 28203 Bremen

Do. 11.11Fr.   12.11Sa. 13.11So. 14.11Mo. 15.11Di.  16.11Mi.  17.11
12:00

 

Vorheriger ArtikelDear Evan Hansen
Nächster ArtikelKosmetik des Bösen