Youtube ist weltweit bekannt, insbesondere für sein Monopol, als Gegenstand in der Artikel 13-Debatte sowie als Videoportal für Katzenvideos, lustige Clips und überdreht anmutende Beauty-Youtuber wie z.B. BibisBeautyPalace oder blauhaarige Politikkritiker wie Rezo.

Auch wenn letzteres eher die Ausnahme darstellt, ist doch der größte Anteil von Inhalten auf reine Unterhaltung ausgelegt. Das ist an sich nichts schlechtes, jedoch in einer digitalen Welt, in der diese Mengenverteilung für den Durchschnittsnutzer sowieso normal ist, einfach nicht mehr interessant. Ob ich mir auf Youtube angucke, wie jemand ein Spiel spielt, auf Instagram irgendwelche Leute sehe, die auf dem Strand im Urlaub sind oder auf Facebook oder Twitter mir Posts von der heuteshow, dem Postillon, faktastisch, MadeMyDay oder irgendwelche anderen ablenkenden Inhalte einverleibe, ist letztendlich vollkommen egal. Die Dauerberieselung mit Nonsens ersetzt für viele Menschen zu großen Teilen das, was die Plattformen eigentlich an Vermittlungspotential bieten.

Youtube bietet im Gegensatz zu multimedialen Plattformen (auf denen Text, Bilder oder Videos gepostet werden können) das Herausstellungsmerkmal von Exklusivität und Fokus. Exklusivität im Sinne von Einschränkung der Inhaltsart, Fokus in dem Sinne, nur ein Video zur Zeit sich anschauen zu können. Im Vergleich zu z.B. Twitter beschäftigt man sich mit einem einzigen Inhalt deutlich länger. Hier kommen wir auf das Potential, welches Youtube innewohnt: Es ist möglich, leicht zu findende Inhalte über Video schnell und einfach zu vermitteln. Dazu gibt es die Möglichkeit des Austausches im Kommentarbereich (dass dieser in seltenen Fällen deaktiviert ist, wird hier ausgeklammert), welcher zudem demokratisch bestimmt, welche Kommentare oben angezeigt werden und welche nicht (auch Bots, die evtl. Likes o.ä. beeinflussen, werden hier ausgelassen).
Im Folgenden zeigen wir einige Kanäle, die dieses Potential auf eine ganz eigene Art und Weise nutzen.

 

simplicissimus

Der deutsche Kanal von Jonas und David behandelt in kurzen, leicht verdaulichen Videos, Fragestellungen wie „Ist Facebooks neue Währung gefährlich?“, „Warum du keine Chiquita-Bananen kaufen solltest“, „Wie Google unser Gehirn verändert“ oder „Warum das deutsche Schulsystem so schlecht ist“. Ein Mix aus Historik, Kritik an aktuellen Geschehnissen immer mit einem investigativen Touch, je nach Bedarf für die Fragestellung. Alle Aussagen sind gründlich belegt und Meinungen immer klar gekennzeichnet. Was ich mich übrigens schon immer gefragt habe…hätten meine nie gemachten Hausaufgaben überhaupt etwas gebracht?

 

melodysheep

Englisch, allerdings leicht zu verstehen. John D. Boswell produziert größtenteils alleine, unter Mithilfe von anderen, seit Kurzem ca. halbstündige Visualisierungen menschlicher Existenzergründung. Vorgestern erst veröffentlicht: Teil 1 einer Serie über die Menschheit und das Universum, mit großartigen Animationen und Stimmen, die einem Hintergründe zu dem jeweiligen Unterthema erzählen:

 

Kurzgesagt (Englisch) / (Deutsch)

Bildung auf Youtube ist selten und noch viel seltener gut aufbereitet. Kurzgesagt ist beides und sticht vor allem durch die Behandlung wissenschaftlicher Themen im Bereich Politik, Biologie, Weltraum und Psychologie hervor. Von „Ist die EU demokratisch? Zählt deine Stimme?“ und „Wie baut man eine Dyson-Sphäre? – Die Ultimative Megastruktur“ über „Stringtheorie Erklärt – Was ist die wahre Natur der Realität?“ bishin zu „Ist ‚Bio‘ wirklich besser? Gesundes Essen oder Marken-Betrug?“ und „Eine Marsbasis zu errichten ist eine furchtbare Idee: Legen wir los!“ (die Titel sind übersetzt vom Englischen ins Deutsche). Wer alle paar Wochen zehn Minuten Zeit hat, sollte sich diese Videos wirklich nicht entgehen lassen.

 

LEMMiNO (Englisch)

Früher eigentlich nur ein Kanal, der Top 10-Listen von Memes erstellt hat, heute ein Kanal, der mysteriösen Fragestellungen und Geschehnissen professionell auf den Grund geht. Von verschwindenen Flügen, künstlicher Intelligenz und jahrelangen Schnitzeljagden im Internet ohne ersichtliches Ziel: Dieser Kanal hat es sich zur Aufgabe gemacht, die bisher ungeklärten Dinge für sich aufzuklären und uns als Zuschauer gleich mit. Habt ihr euch nicht schon immer gefragt, was es mit dem eckigen S auf sich hat?