Essen + Trinken Don Carlos

Don Carlos

Viva España! Wer genug von Gans und Spekulatius hat, kann sich hier die spanische Küche schmecken lassen und den Bremer Alltag gegen einen Kurzurlaub in das Land von Tapas und Paella tauschen.

Benannt nach Verdis beliebter Oper, hat sich das Restaurant am Ostertorsteinweg die klassische spanische Küche auf die rot-gelbe Fahne geschrieben und serviert den nordischen Hanseaten ‘especialidades españolas’.
Der Schwerpunkt der umfangreichen Speisekarte liegt auf den landestypischen Tapas sowie verschiedenen Fisch- und Fleischgerichten. Deshalb ist gerade die Tapas-Bar ein Highlight und Muss im Don Carlos.
Durch eine Glasvitrine können sich die Gäste von der Frische der großen Auswahl selbst ein Bild machen und aus dem Angebot der Tapas-Variationen wählen. Neben der spanischen Köstlichkeit stehen aber auch verschiedenste Salate, Pizza-Variationen und Desserts auf der Speisekarte.
Natürlich dürfen auch die korrespondierenden Weine nicht fehlen, von denen das Don Carlos einige zu bieten hat. Wer nur einen kleinen Schluck genießen möchte, kann sogar ein 0,1-Liter-Glas bestellen.
LH/LL
(Foto: L. Bienkowski)

Don Carlos, Ostertorsteinweg 74/75, Fon 70 53 56. Täglich geöffnet ab 16.30 Uhr, Küche von Mo – Do & So 17 bis 23 Uhr und Fr – Sa 17 bis 24 Uhr. Weitere Informationen unter www.don-carlos-bremen.de

Newsletter

Aktuelle Ausgabe

Januar 2020
Januar 2020